Helambu Trekking Route

Die Helambu Trekking Route ist ideal für kürzere Trekks unweit des Kathmandu Valleys. Wenn Sie nicht so viel Zeit für die größeren Trekks durch das Himalaya Gebirge haben, dann kommen Sie in der Helambu Region voll auf Ihre Kosten. Trotz ihrer Nähe zu Kathmandu ist die Helambu Region ein nahezu unberührter Naturschatz geblieben. Saftig grüne Rhododendron und Bamboo Wälder, majestätische Wasserfälle und ein durchgehend atemberaubender Ausblick auf die schneebedeckten Spitzen des Himalaya Gebirges machen diese Trekking Route zu einem einmaligen Erlebnis. Neben einer sagenhaften Natur ist die Region vor allem durch die Hyolmo Kultur der Bergbevölkerung geprägt. Die Menschen, die hier in den Hochlandebenen der Langtang Region leben sind Nepalis, haben aber einen tibetischen Ursprung und gleichen auch heute noch in ihrem Erscheinungsbild und in ihrer Kultur den Tibetern.
Ein weiteres Kleinod der Helambu Region ist die unberührte Sherpa Kultur, die man sonst so nur noch in der Everest Region vorfindet. Im Sherpa Dorf Tarke Ghyang finden Sie eine Reihe charmanter Teehäuser und können die typische Lebenskultur der Sherpa als Bauern und Yak Züchter erleben.
Der Helambu Trek beginnt in Sundarijal, das eine Autostunde von Kathmandu entfernt liegt. Von Sundarijal aus erreichen wir nach ca. einer Stunde zu Fuß den Shivapuri National Park. Dort durchqueren wir die Ortschaften Chisopani, Kutumsang, Thadepati und Sermathang und beenden den Trek am Melamchi Pul Bazar in der Helambu Region. Dabei trekken wir durch dichte Gebirgswälder vorbei an wunderschönen Reisfeldterrassen und jahrhunderte alten buddhistischen Klöstern.
Die Helambu Trekking Route zeichnet sich auch durch eine relative Abgeschiedenheit aus. Anders als bei Trekks durch die berühmte Annapurna Region, ist man hier für sich und begegnet nur selten anderen Trekkern. Der Trek durch die Helambu Region dauert ca. eine Woche und sowohl An- wie auch Abreise gestalten sich durch tägliche Frequentierung von Bussen und Jeeps problemlos. Der Trek an sich ist sehr angenehm, da die Durchschnittshöhe von 3500m kaum überschritten wird.
Wir laden Sie herzlich ein mit uns die Helambu Region zu erkunden und einen Teil von Nepal zu entdecken, der abseits des Himalaya Gebirges ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

Ihr
Damai Singgi Tamang,
Trekking Guide - NEPAL