Langtang Trekking Route

Die Langtang Region nördlich des Kathmandu Valleys ist die am nächsten zu Kathmandu glegene Trekking Region. Die Trekking Routen durch das Langtang Gebiet bieten eine ideale Kombination aus Natur und kulturellen Schätzen. Hier gibt es zum Beispiel das Lantang Tal, das auch als Tal der Gletscher bekannt ist. Von hier aus kann man atemberaubende Ausblicke auf die schneebedeckten Spitzen des Himalaya Gebirges genießen und man befindet sich unweit des Gosaikunda Sees, der eine heilige Stätte der Hindus und Buddhisten ist. Aber auch der Mount Everest, die Annapurna Gebirgskette und der Manaslu sind nicht allzu weit entfernt.
Bevölkert wird die Langtang Region von der ethnischen Gruppe der Tamang und Sherpa. Sie pflegen ihre eigene Kultur und Traditionen, die der Kultur und den Traditionen der Tibeter sehr ähneln. So folgen sie auch der buddhistischen Religion. Auf dem Langtang Trek erhalten Sie die Möglichkeit das Leben und die Gastfreundschaft der Tamang und Sherpa aus erster Hand zu erleben. Und spätestens bei heißem Yak Milchtee und frisch gebackenem tibetischen Brot werden Sie dieses freundliche Volk und ihr atemberaubendes Land ins Herz geschlossen haben. Sie können verschiedene buddhistische Klöster besuchen und den Mönchen bei ihren täglichen Gebeten beiwohnen. Mit etwas Glück können Sie im Langtang Nationalpark einen roten Panda sichten oder gar einen Schneeleoparden.
Nicht zuletzt ist zu erwähnen, dass das Langtang Gebiet sehr weitläufig ist und in verschiedene Trekking Routen von unterschiedlicher Dauer aufgeteilt ist. Die beste Zeit für einen Besuch bietet sich im Frühjahr und im Herbst, wenn die Temperaturen nicht allzu heiß und das Wetter beständig ist. Gemeinsam planen wir Ihre individuelle Reise und stehen Ihnen gerne mit Kompetenz und Freude am Trekking zur Seite.

1. Tag:

Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel.

2. Tag:

Am Morgen haben Sie die Möglichkeit mit uns einen Rundflug zum Himalaya Gebirge zu unternehmen. Danach können Sie den Tag mit der Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten verbringen. Empfehlenswert ist ein Besuch in der historischen Altstadt von Bhaktapur, der hinduistischen Bestattungsanlage Pasupatinath, der Affentempel Swayambunath, usw.

3. Tag:

Fahrt von Kathmandu nach Dhunche oder nach Shyabru Bensi (1450 Höhenmeter). Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Übernachtung in Dhunche oder in Shyabru Bensi.

4. Tag:

Trek von Dhunche oder von Shyabru Bensi aus zum Lama Hotel (2480m). Der Trek dauert ca. 5 Stunden.

5. Tag:

Trek vom Lama Hotel zum Langtang Village (3541m). Der Trek dauert ca. 5 Stunden.

6. Tag:

Wir trekken vom Langtang Village nach Kyangjing Gompa (3800 Höhenmeter). Wir brauchen für die Strecke ca. 2,5 Stunden.

7. Tag:

Wir erkunden die Gegend um Kyangjing Gompa.

8. Tag:

Wir trekken von Kyangjing Gompa zurück zum Lama Hotel. Der Trek dauert ca. 4 Stunden.

9. Tag:

Wir trekken vom Lama Hotel zurück nach Shyabru oder Dhunche. Wir benötigen für diese Strecke ca. 6 Stunden.

10. Tag:

Rückfahrt von Dhunche nach Kathmandu.