Damai Singgi Tamang's
Nepal Guide
Tell Me More

Meine Geschichte

Ich heiße Damai Singgi Tamang und bin am 27. September 1987 in einem typischen nepalesischen Bergdorf mitten in den Himalayas in Nepal geboren. Mein Dorf heißt Thulo Syabru und liegt nördlich von Kathmandu in der Region Langtang, 2130m ü.d.M.
Die Berge im Norden hatten seit jeher einen großen Einfluss auf mich - früher erzählte meine Mutter mir Legenden über die großen Himalayas, denen ich staunend und bewundernd zuhörte. Bald schon verwandelten die Himalayas sich in eine lebenslange Leidenschaft.
Thulo Syabru ist Zuhause der roten Pandas, sowie der Schneeleoparden, was schon immer viele Trecker aus der ganzen Welt angezogen hat. Mit diesen Treckern bin ich aufgewachsen, sah sie vorbeiwandern, oder versuchte mich mit meinem bisschen Englisch mit ihnen auszutauschen. Heute ist mein einziger Wunsch, meine Liebe und Leidenschaft für die Himalayas an Reisende der ganzen Welt weiterzugeben.

Meine Kindheit verlief friedlich und in einfachen Verhältnissen. Mein Vater war Farmer und lief jeden Tag weite Strecken, um unser Land zu bewirtschaften. Oft sind wir mit ihm mitgegangen. In der hiesigen Dorfschule war das Bildungsangebot schwach – doch meine Eltern hatten keine andere Wahl als mich dorthin zu schicken. Etwas Besseres konnten wir uns nicht leisten. Erst später, als ich älter wurde, bekam ich die Chance, in einer Schule in Kathmandu die weiterführende Schule und später die Universität zu besuchen. Als ich mein Studium beendet hatte, wusste ich genau, was ich in meinem Leben machen möchte.
Meine Arbeit als assistierender Trekking Guide begann ich in 2009. 2011 erhielt ich meine staatliche Lizenz als Trekkingguide und begann meine Arbeit als unabhängiger Guide.

Mein Trekking Angebot

Ich glaube an Ehrlichkeit, Fairness, Organisation und Leidenschaft. Ich kann ruhig sein und gleichzeitig das Leben mit den Menschen um mich herum genießen und gemeinsam mit ihnen Spaß haben.
Ich spreche acht Sprachen: Tamang, Sherpa, Tibetan, Nepali, Indian und Englisch. Derzeit lerne ich deutsch und französisch, um die Kommunikation mit meinen Kunden noch mehr zu vereinfachen.
Ich kann Treks in alle Regionen in Nepal organisieren, zu Ihrer bevorzugten Dauer. Bitte informieren Sie sich über die verschiedenen Treks auf den Seiten dieser Homepage und zögern sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ihren Trek können wir gemeinsam genau nach Ihren Wünschen ausarbeiten: Bestimmen Sie selber die Länge, den Typ der Unterkunft, den Grad Ihrer Unabhängigkeit und ob Sie Hilfe beim Tragen Ihres Gepäckes benötige. Ich bin Ihnen auch gerne behilflich beim Organisieren von Treks mit Camping in Höhen über 5000m ü.N. und in Gegenden ohne Gasthäusern.
Dank meiner Erfahrung, meines Wissens und meiner Kontakte kann ich meinen Service zu minimalen Kosten anbieten, und Sie sparen sich oft teure Agenturgebühren.
Zögern Sie nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen um Ihren Wunschtrek zu besprechen.

Weitere Angebote:

Ich kann Ihnen ebenfalls behilflich sein beim Organisieren von historischen und kulturellen Ausflügen, sowie beim Organisieren von Trips in die Nationalparks von Chitwan und Bardiya.
Ich kann Ihnen weiter behilflich sein beim Finden von Möglichkeiten zum Volunteering, sowie beim Organisieren von Fahrradtouren, Filmexpeditionen oder Pilgrimsreisen
Ich assistiere Ihnen gerne beim Buchen Ihres Hotels oder Ihres Transportmittels (Bus, Jeep, Taxi) innerhalb Nepals.

Kontakt

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme, am Besten in Englisch, und stehe Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Email 1: damaisinggit_trekguidenepal@yahoo.com
Email 2: pranish_lama99@hotmail.com

Telefon : 00977-9741186533, 00977-9860165729

Adresse: Thulo Syabru-8, Rasuwa, Bagmati, Nepal

Offizielle Guide Lizenz Nr.: 6997