Tsum Valley Tracking

Tsum Valley Trekking ist in der Manaslu Region beheimatet, einer der abgelegensten Täler im Gorkha District.
Wandern in Tsum Valley bietet Ihnen eine Nahansicht auf den Berg Manaslu, den achthöchsten Berg der Welt und den siebthöchsten Berg in Nepal.
Manaslu Tsum Valley Trekking ist Wandern in der Wildnis, ein Stück Natur wo noch sehr wenige Besucher die Möglichkeit hatten ihre Fußabdrücke zu hinterlassen.
Auf unseren Trekking Touren bringen wir Sie zu den naturbelassenen und abgelegenen Dörfern in der Manaslu Region.
Tsum Valley ist ein verstecktes Tal, umgeben von Mount Boudha, Himal Chuli, Sringi Himal und Ganesh Himal.
Die atemberaubende Aussicht auf die Berge und die Landschaft sind einzigartig und voll von Abenteuern!
Die Region Mansalu ist ganz nah an der Grenze zu Tibet und der Wanderpfad ist voll von malerischen Aussichtspunkten auf eine Vegetation von Bergen, Hügeln, Tälern, Wiesen und Wäldern mit einer außerordentlichen Vielfältigkeit von Flora und Fauna.
Sie können farbenreiche Vögel und seltene Wildtiere auf der Wanderung beobachten.
Auf ihrem Weg sehen Sie noch die unverfälschten, alten Lebensweisen der Völker der Chhekampar und Chumchet.
Der Trek durch Tsum Valley ist nicht nur für Fortgeschrittene.
Wir wandern von 1.905m Höhe auf 5.093m, wobei der höchste Punkt der Ngula Dhojihyang Pass an der Grenze zu Tibet ist.
Dieser abenteuerliche Trek führt Sie in die abgelegene Region, wo den Sagen nach der Yeti (Schnee-Mensch) lebt(e).
Machen Sie sich auf in das Abenteuer!

Ihr
Damai Singgi Tamang,
Trekking Guide - NEPAL

Trekking Route durch das Tsum Tal

1. Tag:

Ankunft in Kathmandu (1340 Höhenmeter) und Transfer zum Hotel

2. Tag:

Fahrt von Kathmandu nach Aarughat Bazaar (535 Höhenmeter)

3. Tag:

Trek von Aarughat nach Soti Khola (720 Höhenmeter)

4. Tag:

Trek von Soti Khola nach Machha Khola (930 Höhenmeter)

5. Tag:

Trek von Machha Khola nach Doban (1070 Höhenmeter)

6. Tag:

Trek von Doban nach Philim

7. Tag:

Trek von Philim nach Chumling (unteres Tsum Tal)

8. Tag:

Trek von Chumling nach Chhokangparo (3010 Höhenmeter) im oberen Tsum Tal

9. Tag:

Trek von Chhokangparo nach Nile/Chhule (3361 Höhenmeter)

10. Tag:

Trek von Nile zur Piren Phu Höhle

11. Tag:

Ruhetag mit optionaler Wanderung nach Pika Himal (4865 Höhenmeter)

12. Tag:

Trek von Mu Gompa nach Rachen Gompa (3240 Höhenmeter)

13. Tag:

Trek von Rachen Gompa nach Dumje (2440 Höhenmeter)

14. Tag:

Trek von Dumje zurück nach Philim

15. Tag:

Trek von Philim nach Tatopani

16. Tag:

Trek von Tatopani nach Soti Khola

17. Tag:

Trek von Soti Khola nach Aarughat Bazaar

18. Tag:

Rückfahrt nach Kathmandu